Unsere Firmengeschichte

Verbunden mit der Region

Als der Firmengründer Harald Esser 1964 in Bergheim (Erft) das Licht der Welt erblickte, konnte man noch nicht ahnen, dass einmal die Verbindung zu dem größten Arbeitgeber der Region - nämlich dem RWE - so prägend für den weiteren Lebensgang sein sollte.

Bereits während der Schulzeit machte er bei Ferienjobs erste Erfahrungen mit dem Metier "Elektrotechnik". Einmal elektrisiert von diesem Beruf folgte dann ab 1980 die Ausbildung beim RWE zum Energieanlagenelektroniker. Während des Studiums zur Elektrotechnik konnten bereits viele praktische Erfahrungen gesammelt werden. Unter anderem bei Siemens, RWE, BEA und der GEZ . Später bekleidete er leitende Funktionen als Baustellen-, Projekt- und Abteilungsleiter bei den Firmen SAG, Miebach, Innecken, Köhler und GA LBS.

In den vielen Jahren der Berufstätigkeit wurde der Wunsch nach eigenen Vorstellungen zu arbeiten und den Ideen für individuelle Lösungen Raum zu geben, immer stärker. In 2006 war dann durch die Gründung der PBE - Planung und Beratung für Elektrotechnik der erste Schritt in die Selbständigkeit getan.

Die Firmenphilosophie lautet seit der ersten Stunde sich mit Dienstleistungen im Elektrotechnischen Bereich zu spezialisieren und dem Kunden wirklich individuelle Lösungen zu bieten. Sei es den Kunden nach seinen Vorstellungen nur in Teilabschnitten seines Projektes zu unterstützen, ihn auf längeren Strecken unterstützend zu begleiten oder das Projekt komplett für ihn abzuwickeln - eben individuell. 

Dafür stehen viele Spezialgeräte wie z.B. ein mobiles Stromschienenbearbeitungsgerät, Kabelprüf- und Messgeräte für verschiedene Ausführungen zur Verfügung. Der Fuhrpark ist dementsprechend z.B. für Trafoeinbringen mit einem LKW mit einem leistungsfähigen Kran ausgestattet.

Zu unserer Philosophie gehört auch die Überzeugung, dass das wichtigste Kapital des Unternehmens motivierte und gut geschulte Mitarbeiter sind, die fachgerechte Lösungen kompetent umsetzen. Dafür investieren wir regelmäßig in die Aus- und Fortbildung und konsequente Umsetzung der Arbeitssicherheit. Wir legen großen Wert auf ein gutes Arbeitsklima und bieten leistungsgerechte Vergütungen.

Diese Einstellung und die erfolgreich voranschreitende Spezialisierung geben dem "Unternehmer" Esser Recht. Drei Jahre nach Gründung beschäftigt die PBE 25 Mitarbeiter. Nach den Anfängen in kleinere Räumlichkeiten in Bergheim ging es November 2008 in das Gewerbegebiet Bergheim/Paffendorf in ein angemietetes Objekt. Im September 2016 war es dann soweit – der Umzug in eigene Räumlichkeiten nach Elsdorf. Die 400 qm Halle ist mit einer Werkstatt und Lager auf zwei Ebenen ausgestattet. Die Büro- und Besprechungsräume im anschließenden Bürotrakt bieten ausreichend Platz für teamorientiertes Arbeiten und Veranstaltungen.